Hwayoon Lee · Viola
• Biografie

Die Bratschistin Hwayoon Lee, derzeit an der renommierten Kronberg Academy Teilnehmerin des Programms „Junge Solisten“, hat sich bereits einen beachtlichen Namen als (Konzert-) Solistin und Kammermusikerin gemacht. Im Jahr 2010 erlangte Hwayoon durch ihren Sieg beim österreichischen Johannes-Brahms-Wettbewerb internationale Aufmerksamkeit. Aufgrund dieses Erfolges wurde sie zu Konzerten bei Musica in Collina im italienischen Lapedona eingeladen. Zur Sensation wurde ihre Teilnahme als jüngste Kandidatin beim 7. International Yuri Bashmet Viola Competition in Moskau, wo Hwayoon Lee als erste Musikerin in der Geschichte des Wettbewerbs mit dem Grand Prix ausgezeichnet wurde.

lvollständige deutsche Biografie als PDF Datei
lvollständige englische Biografie als PDF Datei
• Kontakt

Generalmanagement
Artist Manager: Ekkehard Jung
ekkehard.jung@ekkehardjung.de · T: +49-30-23 63 794 -11
Assistant Artist Manager: Eileen Stillger
eileen.stillger@ekkehardjung.de · T: +49-30-23 63 794 -13
• Bilder

• Media Clips

Ekkehard Jung Artists & Projects · Barbarossastr. 39 · D-10779 Berlin · info@ekkehardjung.de · Member of the Hazard Chase Group
no JavaScript
lDownload (High Resolution) 
x
loading...